MA Film & Digital Media

Seit 2022 bieten wir in Zusammenarbeit mit einer staatlichen englischen Hochschule einen Master-Studiengang „Film & Digital Media“ an, der weniger der Vermittlung neuer als der Zertifizierung bestehender, insbesondere im Rahmen von Berufstätigkeit erworbener Kenntnisse auf postgraduiertem Niveau (DQR 7) dient. Als Zulassungsvoraussetzung können alternativ zum Bachelor auch gleichwertige Qualifikationen wie z.B. Berufstätigkeit anerkannt werden. Der Studiengang ist inhaltlich völlig offen konzipiert, so daß unterschiedlichste Schwerpunkte z.B. in den Bereichen Producing, Redaktion/Realisation, Business Delevopment, Stoffentwicklung, Dokumentarfilm, VFX oder oder oder gesetzt werden können. Von den insgesamt ca. 1.800 Stunden, die für den erfolgreichen Abschluß des Studiengangs aufgewendet werden müssen, können ca. 80 Prozent aus der laufenden Berufstätigkeit „zweitverwertet“ werden, so daß sich der zusätzliche Zeitaufwand berufsbegleitend z.B. an Wochenenden bewältigen lässt und der Studiengang sich somit auch von Arbeitgeber*innen als Mittel der Personalentwicklung, Qualifizierung und/oder Mitarbeiter*innenmotivation einsetzen läßt.

Beschreibung

Seit 2022 bieten wir in Zusammenarbeit mit einer staatlichen englischen Hochschule einen Master-Studiengang „Film & Digital Media“ an, der weniger der Vermittlung neuer als der Zertifizierung bestehender, insbesondere im Rahmen von Berufstätigkeit erworbener Kenntnisse auf postgraduiertem Niveau (DQR 7) dient. Als Zulassungsvoraussetzung können alternativ zum Bachelor auch gleichwertige Qualifikationen wie z.B. Berufstätigkeit anerkannt werden. Der Studiengang ist inhaltlich völlig offen konzipiert, so daß unterschiedlichste Schwerpunkte z.B. in den Bereichen Producing, Redaktion/Realisation, Business Delevopment, Stoffentwicklung, Dokumentarfilm, VFX oder oder oder gesetzt werden können. Von den insgesamt ca. 1.800 Stunden, die für den erfolgreichen Abschluß des Studiengangs aufgewendet werden müssen, können ca. 80 Prozent aus der laufenden Berufstätigkeit „zweitverwertet“ werden, so daß sich der zusätzliche Zeitaufwand berufsbegleitend z.B. an Wochenenden bewältigen lässt und der Studiengang sich somit auch von Arbeitgeber*innen als Mittel der Personalentwicklung, Qualifizierung und/oder Mitarbeiter*innenmotivation einsetzen läßt.

Zusätzliche Informationen

Anbieter

Münchner Filmwerkstatt e.V.

Start- und Länge der Maßnahme

WiSe und SoSe

Wiederholendes Angebot

halbjährlich

Credit Points/ECTS

180

Vollzeit/Teilzeit&/dual

Teilzeitstudium

Online o. Präsenz

sowohl in Präsenz als auch Online

Finanzierungsmöglichkeiten

Ermäßigungen/Rabatte, mehr Infos unter: https://www.filmseminare.de/finanzierung, Ratenzahlung

Sprache

Englisch

Grad des Abschlusses

Master of Arts (M. A)

Region

Bayern

Preis

14.400,00 €

de_DEGerman