MEISTER*IN / BACHELOR PROFESSIONAL FÜR VERANSTALTUNGSTECHNIK

Berufsbegleitende Weiterbildung. Unterrichtstage montags und dienstags. 560 Unterrichtsstunden.

Beschreibung

ONLINE-LIVE-KURS im Internet: Zweijährige berufsbegleitende Weiterbildung. Ab März 2024 bietet die Internationale Film Fernseh und Musik Akademie (IFFMA) zum sechsten Mal einen Vorbereitungskurs für die Fortbildungsprüfung zum/zur Meister*in für Veranstaltungstechnik / Bachelor Professional für Veranstaltungstechnik an. Dabei werden wir von erfahrenen Dozent*innen aus der Veranstaltungsbranche unterstützt. Ausführliche Infos: https://iffma.de/…/meister-bachelor-veranstaltungstechnik/ Berufsbild Geprüfte*r Meister*in für Veranstaltungstechnik / Bachelor Professional für Veranstaltungstechnik ist in Deutschland ein anerkannter Fortbildungsabschluss auf der Ebene 6 des Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR). Der/die Meister*in / Bachelor Professional für Veranstaltungstechnik soll in der Lage sein, die technische Umsetzung von Veranstaltungen zu konzipieren, zu planen, zu leiten und zu evaluieren. Er soll ferner die Betriebsorganisation mitgestalten und Führungsaufgaben wahrnehmen. Die Prüfung ist bundeseinheitlich durch die Veranstaltungstechnik-Fortbildungsprüfungsverordnung vom 17. Dezember 2020 (BGBl. I S. 2977) geregelt.

Zusätzliche Informationen

Anbieter

Internationale Film Fernseh + Musik Akademie (IFFMA)

Region

NRW

Wiederholendes Angebot

2x im Jahr

Vollzeit/Teilzeit&/dual

Teilzeitstudium

Online o. Präsenz

Online

Preis

9.200,00 €

Finanzierungsmöglichkeiten

Aufstiegs-BAföG

Sprache

Deutsch

Start- und Länge der Maßnahme

11. März 2024, 2 Jahre

Grad des Abschlusses

Bachelor Professional

de_DEGerman